Rechtsanwältin Dr. Ursula Eisele

Fachanwältin für Familienrecht 

Seit 2020 in der Kanzlei Dr. D’Angelo.

Rechtsanwältin seit 2002, zunächst in einer großen Wirtschaftskanzlei sowie in einem deutschen Industriekonzern im In- und Ausland.

Studium der Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

Promotion an der Universität Hamburg auf dem Gebiet des deutsch-japanischen Wirtschaftsrechts.

Besondere Sprachkenntnisse: Englisch, Japanisch verhandlungssicher.

Rechtsanwältin
Dr. Ursula Eisele

Tätigkeitsschwerpunkte

 

Aufgrund ihrer langjährigen und umfassenden Berufserfahrung auf dem Gebiet des Wirtschaftsrechts hat Frau Dr. Eisele ein solides wirtschaftliches Verständnis und intensive Kenntnis der Industriebranchen. Ihr Schwerpunkt liegt daher in der Vorbereitung der Vermögensauseinandersetzung und in Unterhaltsfragen bei komplexen Einkommens- und Vermögensverhältnissen.

Frau Dr. Eisele verfügt über umfangreiche Praxiserfahrung im Bereich außergerichtlicher Einigungsverhandlungen auf nationaler und internationaler Ebene.

Bei Konflikten im Bereich des Sorge- und Umgangsrechts sucht sie Lösungen, die ein friedliches Miteinander aller Beteiligten auch nach Trennung oder Scheidung ermöglichen.

Zur Zeit absolviert Frau Dr. Eisele den Ausbildungslehrgang Mediation bei der Rechtsanwaltskammer Stuttgart.

Frau Dr. Eisele ist selbst verheiratet und hat 3 Kinder.

 

Mitgliedschaften:

Rechtsanwaltskammer Freiburg
Anwaltsverein Konstanz
Deutsch-Japanische Juristenvereinigung e.V.
Deutsch- Japanischer Wirtschaftskreis e.V.

 

Zulassungen:

Frau Dr. Eisele ist bei allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten der Bundesrepublik Deutschland vertretungsberechtigt.

 

Weitere Tätigkeiten:

Frau Dr. Eisele ist ehrenamtlich im Stiftungsrat der Sabine Schoeffel Stiftung (Stuttgart) und als Leiterin Spendenmanagement bei Smiling Gecko e.V. (Freiburg) tätig.