Elternunterhalt

Auch Eltern steht prinzipiell gegenüber dem eigenen Kind ein Unterhaltsanspruch zu. Dies insbesondere dann, wenn die Eltern über keine ausreichende Altersversorgung verfügen oder die Rente wegen oft sehr hohen Pflegeheimkosten nicht ausreicht. Allerdings muss dem Kind ein Selbstbehalt in Höhe von EUR 1.400,00 (einschließlich EUR 450,00 Warmmiete) zzgl. der Hälfte des darüber hinausgehenden Einkommens verbleiben. Der angemessene Unterhalt, des mit dem Unterhaltspflichtigen zusammenlebenden Ehegatten bemisst sich nach den ehelichen Lebensverhältnissen, beträgt jedoch mindestens EUR 1.050,00 (einschließlich EUR 350,00 Warmmiete). Im Einzelnen bedarf es beim Elternunterhalt oft einer komplizierten Berechnung und fachlicher Beratung. D. h., die vorliegende Darstellung ist stark vereinfachend.

« Back to Glossary Index