Trennung

Ein Getrenntleben, also die Aufhebung der häuslichen Gemeinschaft, liegt sicherlich dann vor, wenn einer der Ehegatten aus der Ehewohnung ausgezogen ist. Schwieriger ist die Feststellung einer Trennung im Sinne des Gesetzes, wenn noch keine neue Wohnung gefunden ist und die Eheleute das Getrenntleben innerhalb der Ehewohnung durchführen wollen. In einem solchen Fall muss zunächst eine räumliche Aufteilung der Wohnung durchgeführt werden und muss die gemeinschaftliche Haushaltsführung eingestellt werden. Damit es in einem späteren Scheidungsprozess keinen Streit über den Trennungszeitpunkt gibt, sollte dieser möglichst schriftlich festgelegt werden. Dies kann z.B. durch ein anwaltliches Schreiben geschehen oder durch persönliche Zeilen des Ehepartners.

« Back to Glossary Index